Bio Pionier

Blaubeerkuchen mit Chia von Carrots for Claire

Blaubeerkuchen mit Chia von Carrots for Claire
Zutaten
1 Datteln
1/4 EL Chia
Rohrpuderzucker
1/4 TL Leinsamen
1/4 Msp Bourbon Vanille
1/2 TL Backpulver
1/8 TL Zimt
15 g Mandeln, gemahlen
25 g Buchweizenmehl
25 g Dinkelvollkornmehl
37,5 ml Nuss- oder Getreidemilch
1,25 EL Pflanzenöl (Kokosöl)
1/4 Ei
37,5 g Blaubeeren


100g Dinkelvollkornmehl mit 100g Buchweizenmehl, 60g Mandeln, gemahlen, 1 Messerspitze... mehr
Zubereitung
  1. 100g Dinkelvollkornmehl mit 100g Buchweizenmehl, 60g Mandeln, gemahlen, 1 Messerspitze geriebener Bourbon Vanille, ½ TL Zimt und 2TL Backpulver mischen. 1 gestrichener EL Chia Samen und 1 TL Leinsamen unterrühren.
  2. In einer zweiten Schüssel 150ml Nuss- oder Getreidemilch, 1 Ei sowie 5 EL Pflanzenöl (Kokosöl) verquirlen.
  3. 4 weiche Datteln zerkleinern.  (Alternativ zu den Datteln 3-5 EL Ahornsirup zur Flüssigkeit geben. Nun die trockenen Zutaten langsam zur flüssigen Mischung geben und mit dem Mixer verrühren.
  4. Eine Kastenform 25-30 cm einfetten und bemehlen. Eine erste kleine Schicht Teig zugießen und nun schichtweise abwechselnd Blaubeeren und Teig einfüllen. (Andernfalls verfärbt sich der Teig blau.)
  5. Die Kastenform im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Celsius 45 Minuten backen oder bis der Kuchen bräunlich geworden ist und der Zahnstochertest gelingt.
Guten Appetit!

Das leckere Kuchenrezept hat die Bloggerin Veronika kreiiert. Veronika kocht in ihrem Blog "Carrots for Claire" für ihre Tochter Claire kreative, gesunde Gerichte! Claire hat einige Unverträglichkeiten (Kuhmilch, Farbstoffe, Geschmacksverstärker) und darum hat sich Veronika nach Alternativen umgesehen. Sie achtet seit dem auf besonders nährstoffreiche Produkte. Schaut mal rein: http://www.carrotsforclaire.com/