Bio Pionier

Kokos-Dhal Burger

Kokos-Dhal Burger
Zutaten
Salz
Naan-Brot oder andere Burger-Brötchen
1/2 Tomate
Pfeffer
Babyspinat
Streichcreme, z.B. Curry-Papaya-Mango
Kreuzkümmel
Kurkuma
2 EL Erdnussöl (alternativ Raps- oder Sonnenblumenöl)
50 g Haferflocken Zartblatt
1 Eier
1/2 rote Paprika
125 g Kokos-Dhal Linselei


1. 250 g Kokos-Dhal Linselei 15-20 Minuten in 400 ml leicht gesalzenem Wasser weichkochen. 2.... mehr
Zubereitung
1. 250 g Kokos-Dhal Linselei 15-20 Minuten in 400 ml leicht gesalzenem Wasser weichkochen.
2. Währenddessen den Knoblauch abziehen und kleinhacken. Die Paprika waschen, putzen und in sehr feine Würfel schneiden.
3. Weich gekochte Linsen mit den Eiern, Knoblauch und Paprika vermengen und Haferflocken hinzugeben, bis eine glatte Masse entsteht.
4. Mit Salz, Pfeffer, Kurkuma, und Kreuzkümmel abschmecken. Aus der Masse Bratlinge formen und von beiden Seiten in heißem Öl ca. 4 Minuten anbraten.
5. Tomaten in Scheiben schneiden und Babyspinat waschen.
6. Die fertigen Bratlinge mit Streichcreme z.B. Curry-PapayaMango bestreichen und NaanBrot oder Burger Brötchen mit den Bratlingen, Tomate und Babyspinat belegen.