Blaubeer-Kokoskuchen mit Zimtstreuseln

Personen: 

Zutaten

MengeEinheitZutat
Für den Teig
4Eier (Größe L)
1Prise Salz
60gweiche Butter
30gAhornsirup
70gKokos Proteinmehl
1/2TLBackpulver
125gBlaubeeren
Für die Streusel
40gButter
45gRohrohrzucker
30gKokos Proteinmehl
2TLZimt

Zubereitung


(Für eine kleine Springform – 20 cm Ø)
  1. Ofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Eier trennen und das Eiweiß mit Salz steif schlagen.
  3. Die Butter in einer zweiten Schüssel schaumig rühren, das Eigelb und den Ahornsirup einrühren und das Kokosmehl und Backpulver unterrühren. Anschließend den Eischnee vorsichtig unterheben.
  4. Den Teig in eine gefettete Springform geben, die Blaubeeren darauf verteilen und leicht andrücken.
  5. Für den Streuselteig alle Zutaten vermengen bis sich Streusel bilden und diese gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
  6. Den Kuchen ca. 25 Minuten backen.
Guten Appetit!

» Druckansicht