Canihua

Inhalt:

200 g

Zutaten:

Canihua* *kontrolliert biologischer Anbau Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost und Naturwaren

Infos:

Die feinen Canihua Körner haben einen nussigen Geschmack. Sie eignen sich zum Backen und als Basis für Salate, Pfannengerichte oder als Beilage.

Verwendung:

Canihua ist ideal für eine kreative und abwechslungsreiche Küche. Die feinen, schokobraunen Körner haben einen intensiv nussigen Geschmack und kochen locker und körnig. Sie lassen sich sowohl vermahlen als auch gekocht zum Backen verwenden und eignen sich hervorragend als Basis für bunte Salat, exotische Pfannengerichte oder als Beilage. Traditionell wird Canihua geröstet, gemahlen und dann als Brei verzehrt oder in Getränke eingerührt.

Zubereitung:

100g ergeben 2 Portionen 1. In einem Topf die 3 -fache Menge Wasser zum Kochen bringen. Nach belieben etwas Salz hinzufügen. 2. Canihua zugeben und 15 Minuten leicht köcheln lassen, bis das Wasser ganz aufgenommen wurde. Gelegentlich umrühren.

Lagerung:

Vor Wärme geschützt und trocken lagern.

Qualität & Kontrolle:

DE-ÖKO-001 (Kiwa BCS Öko-Garantie GmbH)

bio_deveganeu_biosiegel

Nährwerte pro 100 g

Energie/Brennwert1506 kj / 358 kcal
Fett 8,0 g
gesättigte Fettsäuren 1,5 g
Kohlenhydrate 51,0 g
Zucker 2,5 g
Ballaststoffe 12,0 g
Eiweiß 15,0 g
Salz 0,03 g

Allergiehinweise

Glutenhaltiges Getreide:enthalten
Sonstiges Glutenhaltiges Getreide:enthalten
Schalenfrüchte:Spuren möglich
Mandeln:Spuren möglich
Cashewnüsse:Spuren möglich
Sesam:Spuren möglich


Weitere Eigenschaften oder Diäthinweise

vegan:ja
vegetarisch:ja
Fragen und Feedback »