Hanfsamen – Superfood aus Deutschland

 

 
Als eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt stellt Hanf einen wertvollen Schwerpunkt im umfangreichen Produktsortiment von Davert dar. Zusätzlich dazu, dass wir mit über 60 deutschen Lieferanten, größtenteils für den Getreideanbau, zusammenarbeiten, freuen wir uns mit den eisen- und magnesiumhaltigen ungeschälten Hanfsamen nun auch ein echtes Superfood aus Deutschland zu beziehen. 
  
 


Exklusiver Anbau und intelligente Erntemethoden

Für den Hanfsamen-Anbau haben mehrere Landwirte aus Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg im Austausch mit Experten auf dem Gebiet Hanf die Pflanze mit größter Sorgfalt kultiviert und 2016 zum ersten Mal geerntet. Die Samen selbst befinden sich im oberen Teil der bis zu vier Metern hohen Pflanze und werden mit innovativen Spezialmaschinen geerntet. Doch auch die anderen Teile der vielseitigen Pflanze werden verwendet: So werden beispielsweise aus den Blättern Tee und aus den Fasern Stoffe hergestellt. Wir sind stolz auf unsere regionale Verwurzelung und das gleichzeitige rege Interesse für trendige Produkte, welches wir bei diesem exklusiven Anbauprojekt mit Vorkaufsrecht bei einem langjährigen Partner erfüllen können. Um uns von der Qualität und dem Anbau der Pflanzen zu überzeugen, besuchen wir unseren Partner regelmäßig.
 
 
 
 
 
  

Vielfältige Verwendungsmöglichkeiten

Bei den Hanfsamen handelt es sich um Speisehanf ohne berauschende Wirkung. Die Samen stammen von Hanfsorten, die für einen geringen Gehalt an THC bekannt sind, dessen Einhaltung wir bei jedem Wareneingang mittels unserer strengen Grenzwerte prüfen. Die ungeschälten Hanfsamen eignen sich durch ihren nussigen Geschmack und die hochwertigen Inhaltsstoffe zum vielfältigen Verfeinern von Müslis, Joghurt, Quark oder Backwaren. Auch geröstet als Topping schmecken sie lecker! Für weitere kreative Ideen, schau’ doch mal in der Kategorie “Rezepte” vorbei.