Chia-Samen bringen Energie

Chia stammt ursprünglich aus Mittel- und Südamerika. Schon seit mehr als 5000 Jahren wird die Salbeiart hier wegen ihrer gesundheitsfördernden und kraftspendenden Eigenschaften geschätzt und kultiviert. Durch den geringen Regenfall und die eher karge Bodenbeschaffenheit herrschen hier optimale klimatische Bedingungen für die Pflanze. Die wertvollen Chia-Samen von Davert gedeihen in bester Bio-Qualität in Peru, Bolivien und Argentinien.


Chia-Samen sind reich an Eiweiß, Ballaststoffen und wertvollen Fettsäuren. Traditionell wird Chia als „Iskiate“, eine Art Powerdrink, zubereitet. Hierzu werden ein oder zwei Teelöffel Chia-Samen in Frucht- oder Gemüsesaft eingerührt. Nach etwa 10 Minuten quellen die Samen auf und es entsteht ein leckerer, sättigender Smoothie. Chia schmeckt auch als Zugabe in Milchprodukten, Müslis und Salaten.


Die Maya und Azteken nutzten Chia als stärkendes Grundnahrungsmittel – ganz bewusst auch, um die Kraft und die Ausdauer ihrer Athleten, Boten und Krieger zu steigern. In der Sprache der Maya steht „Chia“ für Kraft.


Sonderseite: Chia - wertvolle Samen der Maya

Passende Produkte

Chia

Inhalt: 210g