Gegen die Müllberge - Wiederverwendung von Bigbags

Circa 8000 dieser Bigbags werden alleine jährlich von uns zwecks Rohwarenreinigungen, -umlagerungen und -abfüllungen genutzt und bewegt. Aufgrund von hygienischen Anforderungen und der Gefahr von Kreuzkontaminationen können wir diese hier bei uns nicht wieder einsetzen - wohl aber andere Abnehmer im beispielsweise Sand- oder Baugewerbe, Durch die Kooperation mit einem deutsch/niederländischen Anbieter, sammeln unsere Mitarbeiter aus der Produktion diese Bigbags nun seperat und versenden diese an den Aufbereiter, wo die Bigbags gereinigt und für die Wiederverwendung vorbereitet werden. Somit verringern wir unser Abfallaufkommen und der Abnehmer der Bigbags spart 50% CO2 ein, welches sonst der Herstellung von neuen Bigbags ausgestoßen werden würde. Wir freuen uns über die Kooperation.