Weißer Quinoa mit Brokkoli & Gremolata

Personen: 
Zutaten: 
MengeEinheitZutat
100gWeißer Quinoa
200gBrokkoli
1Knoblauchzehe
1Zitrone
3TLGehackte Petersilie
7ELOlivenöl
Salz
Schwarzer Pfeffer
  1. Den weißen Quinoa in 300 ml gesalzenem Wasser zum kochen bringen. 10 Min. bissfest kochen lassen, im Sieb abtropfen lassen.
  2. Für die Gremolata die Knoblauchzehe und die Petersilie fein hacken und mit der abgeriebenen Schale der Zitrone mischen.
  3. Den Brokkoli waschen, die Stiele entfernen, fein hacken und zu dem Quinoa geben. Mit dem Saft der Zitrone, dem Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.  
  4. Zum Schluss mit der Gremolata bestreuen, und  etwas Olivenöl darüber träufeln.  
Guten Appetit!


» Druckansicht

Passende Produkte

Weißer Quinoa*

* = Zutaten aus ökol. Landbau
** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau

Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der…

Weißer Quinoa

Inhalt: 200g
Zutaten: Weißer Quinoa*

* = Zutaten aus ökol. Landbau
** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau

Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost und Naturwaren

Weißer Quinoa gehört zur Familie der Fuchsschwanzgewächse, wird auch als Inkareis, Reismelde, Inkakorn, Reisspinat, Andenhirse oder Perureis bezeichnet. Seit 6000 Jahren wird Weißer Qunioa in den Hochebenen der Anden angebaut. In diesen besonderen Höhenlagen gedeiht kaum eine andere Pflanzenart, daher ist Quinoa neben Amaranth die Haupteinkommensquelle für die Menschen in den Andenregionen. Quinoa wird zum Teil per Hand geerntet. Mit einer Sichel werden die Pflanzen abgetrennt und in Bündeln zum Trocknen aufgestellt.

Nährwerte pro 100g

Energie kJ / kcal:1545 kJ / 366 kcal
Fett:5,9 g
davon gesättigte Fettsäuren:0,5 g
Kohlenhydrate:62 g
davon Zucker:1,8 g
Ballaststoffe:6,9 g
Eiweiß:12 g
Salz:0,01 g