Warme Birnenhälften mit Couscous von Volker Mehl

Personen: 

Zutaten

MengeEinheitZutat
2Abate-Birne
1Limette
300mlroter Traubensaft
2Sternanis
2Zimtstangen
80gCouscous
4getrocknete Feigen
4getrocknete Pflaumen
Rohrohrzucker

Zubereitung

  1. Birnen waschen, halbieren, Kerngehäuse und Stiel entfernen. Mit einem Teelöffel aushöhlen, das Fruchtfleisch zur Seite stellen. Die Limette halbieren und eine Hälfte auspressen. Mit dem Saft die Innenseite der Birne beträufeln.
  2. Den Traubensaft zusammen mit der halben Limette, den Sternanis und den Zimtstangen zum Kochen bringen, danach die Birnenhälften zugeben. Hitze reduzieren und 20 Minuten köcheln lassen.
  3. Danach die Birne, Zimtstangen, Sternanis und Limette aus dem Traubensaft herausnehmen. Den Saft nochmals kurz aufkochen lassen, Couscous zugeben, den Herd ausschalten und den Couscous 10 Minuten quellen lassen.
  4. Den Backofen auf 200°C Oberhitze vorheizen.
  5. Feigen und Pflaumen klein hacken, zusammen mit dem Fruchtfleisch der Birne zum Couscous geben und gut vermengen.
  6. Die ausgehöhlten Birnen in eine Form setzen. Die Couscous-Masse in die Hälften füllen, das Ganze mit etwas Rohrohrzucker bestreuen, in den Ofen schieben und 10 Minuten überbacken.
Guten Appetit!

Passende Produkte

Couscous

Inhalt: 500g

Kalifornische Pflaumen

Inhalt: 200g

Lerida Feigen

Inhalt: 500g

Rohrohrzucker

Inhalt: 500g