Raw Cheese Cake

Raw Cheese Cake
Personen: 

Zutaten

MengeEinheitZutat
Boden:
200gMandelkerne
100gCashewkerne
100gHaferflocken
10 Datteln
50 g Kokosraspeln
1TLZimt
Creme:
800gCashewkerne
2ELAhornsirup
3 ELKokosmilch
2 ELKokosöl
100 g Heidelbeeren
2ELZitronensaft

Zubereitung

 

  1. Die Cashewkerne über Nacht in Wasser einlegen.

 
  1. Die Zutaten für den Boden in den Mixer geben und solange mixen bis die gewünschte Konsistenz erreicht wird.

 
  1. Damit der Kuchen nicht an der Backform kleben bleibt, den Boden einer Backform mit Kokosraspeln bestreuen. Um einen schönen gleichmäßigen Boden zu bekommen, den Teig zuerst auf einer Platte ausrollen und anschließend in die in die Backform drücken.

 
  1. Die Cashewkerne, den Ahornsirup, Kokosöl, Zitronensaft und Kokosmilch in den Mixer geben und mixen bis eine cremige Konsistenz entsteht. Je Dickflüssiger der Teig ist desto besser. Darum sollte man versuchen so wenig Kokosmilch wie möglich hinzuzufügen.

 
  1. Die Hälfte der Masse in die Backform geben und gleichmäßig verteilen. Anschließend die Backform ins Gefrierfach stellen.

 
  1. Während die erste Schicht gefriert, die Heidelbeeren zu den restlichen Teig in den Mixer geben und mixen.

 
  1. Wenn die Oberfläche der ersten Schicht fest ist, kann man die zweite Schicht auftragen. Anschließend den Kuchen ins Gefrierfach stellen.

 
  1. Nach etwa 3 Stunden den Kuchen heraus nehmen und nach Belieben mit Beeren, Toppings oder Soßen garnieren.

 

Guten Appetit!

Passende Produkte

Cashewkerne, große Stücke

Inhalt: 400g

Deglet Nour Datteln

Inhalt: 200g

Kokosraspeln

Inhalt: 250g

Mandelkerne Mittelmeer

Inhalt: 200g

Zartblatt Haferflocken

Inhalt: 500g