Kräuterhirse mit Orangen-Karotten-Soße

Personen: 

Zutaten

MengeEinheitZutat
1KochbeutelFeinkornhirse
1ZweigThymian
2 Knoblauchzehen
4TLCurrypulver
2Nelken
4Pimentkörner
2Schalotten
1BundFrischer Koriander, gehackt
25ggeröstete Cashewkerne, große Stücke
5TLGemüsebrühe
1ELButter
100mlOrangensaft
50mlKarottensaft
200mlGemüsebrühe
10mlWeißweinessig
2gSpeisestärke

Zubereitung

  1. Die Gemüsebrühe zusammen mit den Gewürzen, den Thymianzweigen, den geschälten Knoblauchzehen und einer halbierten Schalotte in einen Topf geben. Mit Salz kräftig abschmecken. Den Kochbeutel nach Packungsanweisung in der verfeinerten Brühe kochen.
  2. Die fertig gekochte Hirse mit der Butter, 5 El von der Gewürzbrühe, den Cashewkernen und dem Koriander mischen. Mit Salz abschmecken.
  3. Für die Soße die zweite Schalotte klein würfeln und in etwas Pflanzenfett andünsten. Mit dem Essig ablöschen. Die Säfte und die Gemüsebrühe angießen. Auf die Hälfte reduzieren lassen. Mit der Speisestärke abbinden und mit Salz und etwas Zucker abschmecken.

Guten Appetit!

Passende Produkte

Cashewkerne, ganze Kerne

Inhalt: 100g

Feinkorn-Hirse im Kochbeutel

Inhalt: 250g