Gefüllter Kohlrabi mit Kräuterschaum

Personen: 

Zutaten

MengeEinheitZutat
4Kohlrabis
1Zwiebel
Olivenöl
300mlBrühe
200gGourmet Reismischung
150gSoja-Bratlinge
250mlWasser
80gReibekäse
100mlSahne
10 gButter
2TLFrische Weichkräuter (Petersilie, Koriander, Dill etc.), gehackt
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Kohlrabi schälen und quer halbieren. Mit einem Teelöffel das Innere herauskratzen und in zwei Portionen teilen. Nun die Kohlrabihälften in kochendem Salzwasser 10 Minuten kochen.
  2. Für den Kräuterschaum eine Portion des herausgekratzten Inhalts der Kohlrabis zusammen mit einer grob gewürfelten Zwiebel in etwas Olivenöl anschwitzen und mit der Brühe ablöschen. Etwa  1/3 reduzieren lassen. Durch ein Sieb passieren und zurück in einen Topf geben. Den Reis nach Packungsanweisung kochen.
  3. Die Soja-Bratling-Mischung nach Packungsanweisung quellen lassen. Die andere Hälfte der Kohlrabireste fein hacken und mit zu der Bratlingmischung geben. Die halben Kohlrabi nun mit der Mischung füllen und mit dem Reibekäse bestreuen.
  4. Bei 180° die gefüllten Kohlrabis etwa 15 Minuten gratinieren lassen. Für den Kräuterschaum die Kräuter, die Sahne und die kalte Butter in die reduzierte Brühe geben. Mit Salz abschmecken und mit einem Stabmixer aufschäumen.
Unsere veganen Fans nehmen anstatt der Sahne eine Alternative aus Soja-Produkten. Butter und Käse können einfach weg gelassen werden.
Guten Appetit!

Passende Produkte

Demeter Basmati- & Wildreis Mischung

Inhalt: 500g

Soja-Bratlinge

Inhalt: 150g