Chia-Honig-Mini-Gugle von Lisbeths Cupcakes

Personen: 

Zutaten

MengeEinheitZutat
30gButter
20gRohrohrzucker
1Bio-Ei
45gMehl
2 Prisen Zimt
40gHonig
2TLChia

Zubereitung


Für 18 Mini-Gugl
  1. Ofen auf Ober-Unterhitze 210 Grad vorheizen.
  2. Die Butter erwärmen und lauwarm abkühlen lassen. Zucker und Butter miteinander verrühren. Das Ei gut unterrühren und schaumig schlagen. Honig, Zimt und Chia Samen zugeben und gut vermengen.
  3. Alles in einen Spritzbeutel und in die gefettete Silikonform geben. Für ca. 10 – 12 Minuten backen.
  4. In der Form auskühlen lassen, mit Zuckerglasur und Nonpareilles verzieren.
Zuckerglasur:
1 halbes Eiweiß mit 150 g Puderzucker und Zitronensaft vermengen. Wer mag färbt sich seine Wunschfarbe mit Lebensmittelpaste ein.

Kommentar von Lisbeth: "Diese kleinen Biester schmecken übrigens supi knackig, frisch und LECKER. Word!"


Info: Das Rezept stammt von unserer lieben Freundin Karin, die in ihrem "Lisbeths Cupcakes" süß und lustig über alles das schreibt, was Spaß macht. Unbedingt mal rein schauen! www.lisbeths.de

Passende Produkte

Chia

Inhalt: 210g

Rohrohrzucker

Inhalt: 500g