Chia Crissini von Lisbeths Cupcakes

Personen: 

Zutaten

MengeEinheitZutat
3ElChia
1/2Würfelfrische Hefe
1ELRohrohrzucker
8ELOlivenöl
1/2TLSalz
10Eiweiß
350 ggMehl
Meersalz

Zubereitung

Für ca. 60 Stück
  1. Zucker und 150 ml lauwarmes Wasser in eine große Schüssel geben. Die Hefe unterrühren und gut verrühren. 
  2. Mehl, Olivenöl, Salz, Eiweiß und die Chia Samen mit dem Handmixer und Knethaken gut vermengen. Zugedeckt an einem warmen Ort für ca. eine Stunde gehen lassen. 
  3. Dann die Sticks formen. Am besten gelingt es wenn man den Teig halbiert und jeweils zu einem Strang formt und in gleich große Stücke teilt. Diese dann zu einer Kugel formen und einer bemehlten Arbeitsfläche zu dünnen Sticks ausrollt. Die Form bestimmt jeder selber. Die Crissini auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Fürs Topping habe ich die Crissini mit etwas Olivenöl bestrichen und mit Meersalz betreut. 
  4. Bei vorgeheiztem Backofen Umluft 175 Grad für ca. 12- 15 Minuten backen.  
Frisch schmecken sie am Besten – ansonsten trocken aufbewahren
Info: Das Rezept stammt von unserer lieben Freundin Karin, die in ihrem "Lisbeths Cupcakes" süß und lustig über alles das schreibt, was Spaß macht. Unbedingt mal rein schauen! www.lisbeths.de

Passende Produkte

Chia

Inhalt: 210g

Rohrohrzucker

Inhalt: 500g