Cashew-Kokos-Orangen-Smiley-Lollipops

Personen: 

Zutaten

MengeEinheitZutat
150gCashewkerne
Zeste und Saft einer unbehandelten Orange
30gKokosblütenzucker
50gKokosraspeln
3ELPfeilwurzstärke
100gDunkle Kuvertüre
8Cake-Pop-Stiele
1Dünner Pinsel

Zubereitung

glutenfrei
Zubereitungszeit: 50 Minuten
Zutaten für ca. 8 Doppel-Lollis
  1. Die Cashewkerne für mindestens 3 Stunden in Wasser einweichen.
  2. Den Backofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  3. Die Kokosraspel auf einem Backblech oder in einer Pfanne ohne Fett anrösten bis sie sich leicht bräunlich färben.
  4. Die Cashewkerne abgießen und zusammen mit der abgeriebenen Orangenzeste und dem Saft der Orange in einem Blender/Küchenmaschine zu einer feinen Masse pürieren.
  5. Kokosraspel, Zucker und Pfeilwurzstärke unter die Cashew-Orangenmasse rühren.
  6. Den Teig mit einem Löffel auf ein mit Backpapier/Silikonmatte ausgelegtes Backblech zu Talern drücken. Diese im Ofen etwa 15 Minuten backen bis sie leicht braun werden. Abkühlen lassen.
  7. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, damit zwei Kekse an jeweils einem Stiel zu einem Doppel-Lolli zusammen kleben, Spitze eintauchen und in Kokosraspel tunken. Mit dem Pinsel ein Gesicht aufmalen. Yummy!
Info: Unsere Sophia ist vor allem bekannt für ihre bunte vegane Küche! Aus vielen frischen und saisonalen Zutaten zaubert Sophia (www.sophiahoffmann.com) die köstlichsten Gerichte. Aus diesen sind schon zwei wundervolle Kochbücher entstanden. Für die Rezeptfotos holt sich Sophia die Australierin Zoe Sparton zur Seite.   
 

Passende Produkte

Cashewkerne, große Stücke

Inhalt: 200g

Kokosblütenzucker

Inhalt: 200g

Kokosraspeln

Inhalt: 250g